Eine andere Welt ist Möglich!

Pressemitteilung: +++ Haushaltsausschuss des Bundestages beschließt: Teilfinanzierung der Sanierung und des Umbaus der Dreifachsport- und Mehrzweckhalle Grevenbroich Süd +++

Berlin, den 13.03.2024 – Anlässlich der Teilfinanzierung der Sanierung und des Umbaus der Dreifachsport- und Mehrzweckhalle Grevenbroich Süd am 13.03.2024 erklärt Kathrin Henneberger, Mitglied des Ausschusses für Klimaschutz und Energie sowie Bundestagsabgeordnete für die Stadt Grevenbroich im Rhein-Kreis Neuss:

Ich freue mich sehr, dass der Haushaltsausschuss des Bundestages heute am 13.03.2024 die Teilfinanzierung der Sanierung und des Umbaus der Dreifachsport- und Mehrzweckhalle Grevenbroich Süd beschlossen hat. Der Ausbau soll mit gut 4,1 Mio. Euro unterstützt werden. In Zeiten, in denen Faschist*innen versuchen, die Spaltung voranzutreiben, sind diese Orte des Zusammenkommens besonders wichtig. Sie sollten darum gut in Schuss sein. Das ist auch ein gutes Signal für den Klimaschutz, denn die Förderung, die aus dem Klima- und Transformationsfonds bezahlt wird, ist an ambitionierte Einsparziele bei Energie und CO2 gebunden. Die Fördermittel für das Projekt stammen aus dem Bundesprogramm “Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur (SJK)”. Es ist eines von 66 Projekten bundesweit, die in der aktuellen Förderrunde ausgewählt wurden. Insgesamt werden 200 Millionen Euro in alle Teile des Landes vergeben. Dieses Geld fließt in die Sanierung von Sporthallen, Schwimmbädern, Jugend- und Kulturzentren, also in Orte, an denen unsere Gesellschaft zusammenkommt.

Kontakt:
Judith Neidhardt
+49 (0)30 227 73760
kathrin.henneberger@bundestag.de